Hertz Autovermietung

Die Hertz Autovermietung ist die größte international agierende Autovermietung, 1910 in USA gegründet, die bis 2005 dem Autoriesen Ford angehörte. Bis dahin führten Ford-Fahrzeuge die Mietwagenreihe an. Dies hat sich inzwischen geändert. Seit Jahren zählt Hertz auch in Deutschland zu den Mietwagen-Marktführern. Das internationale Netzwerk der Autovermietung hat den Vorteil, dass nahezu an jedem gewünschten Ort eine Niederlassung anzutreffen ist. Ob auf Mallorca, in Indien oder auf Jamaica, wo sich der gelbschwarze Hertz-Schriftzug zeigt, wartet ein zuverlässiges Fahrzeug auf seine Fahrer.

Fahrzeugpalette der Hertz Autovernmietung

Die Kundenansprüche an eine namhafte Autovermietung sind hoch. Jede Hertz-Mietstation verfügt über eine umfangreiche Fahrzeugflotte. So ist von der schicken Limousine für die Stadt, über das Cabrio bis zum Kleinwagen alles erhältlich, auch der Jeep mit Allradantrieb in unwegsamen Gebieten und der Minibus für die Gruppentour. Auf Anfrage findet der umweltorientierte Kunde auch Elektro- und Erdgasfahrzeuge, diese jedoch in begrenzter Anzahl und nicht an allen Stationen. Der Vorteil des weltweiten Hertz-Netzwerkes besteht für die Kunden darin, dass Mietwagen unter den Hertz-Stationen ausgetauscht werden können. Wünscht der Hertz-Kunde beispielsweise ein Automatik-Fahrzeug, welches an seiner Station nicht vorrätig ist, so wird dieses mit geringer Wartezeit von einer anderen Hertz-Vermietung am Wunschort bereitgestellt. Darüber hinaus kann der Kunde sein gemieteten Mietwagen nach Absprache an jeder Hertz-Station zurückgeben. Die Autovermieutng Hertz stellt auch Nutzfahrzeuge bereit. Wer für seinen Umzug ein Fahrzeug ausleihen möchte, dem stehen vom Transporter über den Sprinter bis zum LKW verschiedene Modelle zur Verfügung.

Preise und Zusatzkosten bei der Hertz Autovermietung

Bei der Hertz Autovermeitung gibt es für jedes Budget den passenden Mietagen. Die Preise sind abhängig von Fahrzeugart und Mietdauer. Eine längere Anmietzeit bedeutet geringere Kosten. Ein Kleinwagen ist im Angebotsfall schon ab 40 EUR pro Tag, in einigen Ferienorten sogar ab 130 EUR pro Woche erhältlich. Insgesamt hält die Hertz Autovermietung viele Angebote bereit wie das Wochenend-Special, welches aktuell ein Kleinfahrzeug für drei Tage ab 72 EUR bietet, inklusive 750 Kilometer. Wer eine gehobene Fahrzeugausstattung wünscht, zahlt zusätzlich. Navigationssysteme sind in vielen Mietwagen vorhanden, erhöhen jedoch den Tagespreis. Das gleiche gilt für Attribute wie Kindersitze. Die Zusatzkosten schwanken weltweit und sind oftmals Verhandlungssache. Das Preisgeflecht des Mega-Autovermieters ist schwer zu durchblicken. Es ist nicht möglich, im Internet konkrete Preise ausfindig zu machen. Alle Preise müssen bei der Hertz Autovermietung erfragt werden, online, telefonisch oder bei der Station und enthalten Inklusiv-Kilometer. Darüber hinaus wird es teurer. Der qualitätsorientierte Autovermieter bietet seinen Kunden komfortable Fahrzeuge und erwartet diese schadenfrei zurück. Die Mietbedingungen sind streng ausgelegt. So beträgt das Mindestalter für die Anmietung von Fahrzeugen 25 Jahre. Eine gültige Kreditkarte, die auf den Namen des Fahrers ausgestellt ist sowie eine Fahrerlaubnis, die seit mindestens einem Jahr besteht, sind Pflicht, ebenso eine Vollkasko-Versicherung, die Zusatzkosten verursacht.

Wie funktioniert eine Buchung bei der Hertz Autovermieutng

Die Möglichkeiten, einen Mietwagen bei der Hertz Autovermietung zu buchen sind vielfältig. Wer direkt zu einer Hertz-Station geht, hat den Vorteil, Fahrzeuge anzuschauen und Informationen persönlich zu erfragen. Unter einer einzigen Telefonnummer steht auch die internationale Reservierungszentrale den Kunden täglich zwischen 8 Uhr und 23 Uhr zur Verfügung. Die Rufnummer lautet 01805 333 535. Nachdem sämtliche Fakten zur Anmietung telefonisch geklärt sind, erhält der Kunde einen Reservierungscode, auf den er sich bei Fragen und bei Abholung des Mietwagens beruft. Eine Preisanfrage lässt sich auch im Internet durchführen. Wer eine Buchung über die Website von Hertz vornehmen möchte, muss sich registrieren. Die Website bietet die Möglichkeit einer ausführlichen Recherche. Für Spontan-Anmietungen von unterwegs gibt es die Hertz-App für das iPhone und Android-Smartphone.

  • hohe Serviceorientierung, schneller Fahrzeugaustausch im Falle einer Autopanne
  • preiswerter Verkauf von jungen Gebrauchtfahrzeugen aus der Mietwagenflotte
  • stundenweise Fahrzeugbuchung zum Schnäppchenpreis durch Car Sharing
  • gute Specials und Angebote

Hertz Auszeichnungen

Die Autovermietung Hertz ist von den Lesern der Zeitschrift „Business Traveller“ in der Kategorie „Beste Autovermietung in Nordamerika“ auf den 1. Platz gewählt und dafür mit dem „Business Traveller Award 2012“ ausgezeichnet worden. Bei der Wahl zur besten Autovermietung weltweit belegte Hertz den 2. Platz. Das deutsche Geschäftsreisemagazin „Business Traveller“ führt die Umfrage jährlich unter seinen Lesern durch, bei der die besten Flug-, Hotel-, und Mietwagengesellschaften, Einzelhotels und Airports ermittelt werden. In diesem Jahr nahmen über 1.000 Geschäftsreisende an der Umfrage teil.

Das Hertz Bonusprogramm

Mit „Hertz Gold Plus Rewards“ bietet die Autovermietung Hertz ein kostenloses Prämienprogramm an. Mit dem Hertz Bonusprogramm können weltweit Punkte gesammelt werden, mit denen Sie sich kleine und große Wünsche erfüllen können.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Einen kostenlosen Miettag gibt es bereits ab 800 Hertz Gold Plus Rewards-Punkten.
  • Die Hertz Gold Plus Rewards-Punkte können jederzeit auf der Website der Autovermietung eingelöst werden.
  • Pro US-Dollar (bzw. den jeweiligen Gegenwert), der bei der teilnehmenden Hertz Mietstationen umgesetzt wird, erhält man einen Hertz Gold Plus Rewards-Punkt.
  • Weitere Bonusprogramme anderer Anbieter

    Neben Hertz selbst werden auch von anderen Anbietern Zusätze für die Autovermietung angeboten. Bei Hertz erhält man auf qualifizierende Pkw- und Lkw-Anmietungen 500 DeutschlandCard Punkte – und das weltweit an teilnehmenden Hertz Stationen. Einfach bei der Buchung die DeutschlandCard Kartennummer angeben, damit die Punkte gutgeschrieben werden können.

    Muss ich den Mietwagen wieder vollständig betankt abgeben?

    Die Tarife enthalten nicht die Kosten für Kraftstoff. Alle Hertz-Fahrzeuge werden mit einem vollen Tank bereitgestellt und müssen bei der Rückgabe ebenfalls vollgetankt sein. Ist dies nicht der Fall, wird zusätzlich zu den Kosten des nachgetankten Kraftstoffes ein lokaler Betankungsservice in Rechnung gestellt.

    Es besteht zudem die Möglichkeit, zum Zeitpunkt der Anmietung eine Tankfüllung Kraftstoff zu einem angemessenen Preis zu kaufen. So muss das Fahrzeug direkt vor der Rückgabe nicht mehr aufgetankt werden und kann somit mit einem möglichst leeren tank zurückgegeben werden.

    Fazit

    Wer einen Mietwagen bucht, wünscht sich ein sicheres Gefühl hinsichtlich des Fahrzeugzustandes als auch in der geschäftlichen Abwicklung. Hertz vermittelt den Kunden die gewünschte Sicherheit.