Europcar Autovermietung

Die Autovermietung Europcar gilt seit vielen Jahren als größter Autovermieter in Deutschland. Weltweit gesehen reicht es für Platz3. Allein in Deutschland betreibt das Unternehmen über 550 Standorte, an denen eine Vielzahl von Fahrzeugen angemietet und abgegeben werden können. Viele dieser Standorte sind rund um die Uhr geöffnet und befinden sich in unmittelbarer Nähe zu Bahnhöfen und Flughäfen. Zudem wirbt die Autovermietung damit, dass es die „günstigste Autovermietung in Deutschland“ ist.

Fahrzeugpalette der Europcar Autovermietung

Die Fahrzeugpalette der Autovermietung umfasst rund 40.000 Leihwagen. Diese Flotte wird aus über 140 verschiedenen Modellen von rund 20 renommierten und beliebten Automarken gebildet. Allein in Deutschland werden pro Jahr über 3 Millionen Fahrzeuge gemietet. Dabei kann der Kunde zwischen Standardautos, Kombis, Luxuslimousinen, Cabrios, Coupés Minibussen, Transportern oder LKW´s wählen. All diese Sparten sind nochmals in verschiedene Klassen unterteilt. So bekommt man bei einem Standardauto in der Economy Klasse einen Polo, einen Corsa oder einen Audi A1. Wählt man hingegen einen Kombi aus der Mittelklasse aus, so wartet hier ein Audi A4. Die Auswahl bei den Cabrios reicht von einem kleinen Smart Cabrio, über BMW 3er Cabrio bis hin zu einem BMW Z4. Je nach Geschmack und Geldbeutel.

Preise und Zusatzkosten bei der Europcar Autovermietung

Wer ein Fahrzeug bei der Europcar Autovermietung mieten möchte, muss dafür nicht immer tief in die Tasche greifen. Entscheidet man sich beispielsweise für eine Langzeitmiete, so ist ein Mietwageb ab 28 Euro pro Tag erhältlich. Generell richten sich die Preise für die Mietwagen nach deren Größe und Ausstattung. Ein Smart ist demnach deutlich günstiger, als ein 5er BMW. Jedoch bietet die Autovermietung ein so genanntes Wochenend Special an, bei dem man von Freitag 12.00 Uhr bis Montag 9.00 Uhr ein Fahrzeug für 75 Euro mieten kann. Der preis versteht sich in diesem Fall inklusive Vollkasko mit einer Selbstbeteiligung von 850 Euro. Und wer ein besonderes Sommererlebnis mit einem Cabrio haben möchte, kann dieses bereits für 125 Euro pro Tag anmieten.

Bei allen Angeboten ist eine Versicherung inclusive. Allerdings fallen auch bei dieser Autovermietung Nebenkosten an, die fällig werden, wenn man besondere Leistungen erwartet. So wird für eine Anlieferung oder eine Abholung des Wagens eine Gebühr verlangt. Gleiches gilt für einen Zusatzfahrer, für einen Fahrer unter 25 Jahren, für die Anmietung eines Mietwagens an einem Flughafen oder einem Bahnhof. Zudem kann dann eine Gebühr verlangt werden, wenn das Auto nach der Öffnungszeit der Rückgabestelle zurückgegeben wird. In solch einem Fall wird der Autoschlüssel in einem Briefkasten deponiert und die Station überprüft den Wagen erst, wenn die Station wieder geöffnet ist. Wird der Mietwagen vor der Rückgabe nicht wieder aufgetankt, so übernimmt dies die Europcar Autovermietung und berechnet hierfür nicht nur den Preis für das Benzin, sondern eine Extragebühr für das Tanken. Hinzu kommt eine Gebühr für ein Navigationsgerät, Kindersitze, Winterreifen, Schneeketten und Dachgepäckträger.

So funktioniert eine Buchung bei der Europcar Autovermietung

Die Buchung bei der Europcar Autovermietung kann ganz bequem per Internet, Telefon, Handy oder auch direkt vor Ort vorgenommen werden. Jede Buchung – egal auf welchem Wege – endet mit einer Auftragsbestätigung, die entweder direkt ausgehändigt wird oder per Post oder E-Mail zugestellt wird. Am bequemsten ist die Buchung per Internet, da man hier die komplette Palette der Autovermietung auf einem Blick hat und so in Ruhe auswählen kann. Legt man allerdings wert auf eine Beratung, so sollte man entweder eine Station aufsuchen, oder zum Telefon greifen.

  • eine sehr übersichtliche und gut gegliederte Internetseite
  • faire Preise
  • weltweite Anmietung
  • eine große Fahrzeugpalette

Europcar Auszeichnungen

Die Europcar Autovermieutng genießt im Bereich der Autovermietung einen hervorragenden Ruf und wurde in der Kategorie Beste Marke Autovermieter zum fünften Mal in Folge bei dem Testservice Firmenauto gewählt. Dieser Preis ist die Krönung in einer langen Reihe von Auszeichnungen, die Europcar im Laufe seiner Firmengeschichte gewinnen konnte.

  • 2012 Gewinner des Worlds Travel Awards
  • 2011 Bester Autovermieter des deutschen Instituts für Service Qualität
  • 2010 Gewinner des Business Travel Awards für ganz Europa
  • 2010 Gewinner des Autoflotten Awards
  • 2009 Gewinner des Superbrands Germany
  • 2009 Gewinner in der Kategorie beste deutschsprachige Website im Bereich Verkehr
  • 2008 Deutschlands kundenorientiertester Dienstleister

Das Europcar Bonusprogramm

Im Sektor Mietwagen hat die Europcar Autovermieutng neben der reinen Autovermietung noch zahlreiche Bonusprogramme in seinem Sortiment, von dem der Kunde profitieren kann. So ist es mit dem Privilege Loyality Programm für den Kunden möglich, seinen Mietwagen an den Wochenenden kostenlos zu nutzen, sofern er zuvor 40 Miettage mit seinem Auto, dass er selbstverständlich vorher mieten muss, erreicht hat.

  • Kostenfreie Anmeldung
  • 10 € Gutschein bereits ab der zweiten Miete
  • Garantierte Reservierungen: Ihr Fahrzeug wartet auf Sie, selbst wenn Sie sich verspäten!
  • Exklusive Vorteile bei den Accor Hotels (Mercure, Novotel, Sofitel und Pullman Hotel)

Weitere Vorteile im Überblick

Wer einen Mietwagen bei der Europcar Autovermietung anmietet, der genießt zahlreiche Vorteile auch bei den Partnern der Autovermietung. Für die erforderliche Anschlussmobilität, die Reisende nicht selten in Anspruch nehmen müssen, sorgt letztlich die Deutsche Bahn, die sich als Partnerunternehmen von Europcar im Bereich der Autovermietung etabliert hat. Wenn der Kunde sein Auto bei Europcar mieten möchte, dann profitiert er von der Partnerschaft des Unternehmens, indem er am Bahn Bonus Comfort Programm teilnehmen kann und extrem günstige Bahntickets erwerben kann. Zu den weiteren Partnern von Europcar gehören führende Unternehmen aus den Bereichen

  • Flugverkehr
  • Hotel
  • Banken

Wo und wie erfolgt die Abgabe und Rückgabe meines Europcar-Mietwagens?

Die Frage, wo der Mietwagen letztlich zurückgegeben werden muss, ist von Europcar sehr einfach und bequem gelöst worden – mit dem optionalen Zustell- und Abholservice. Wer zeitlich außer Stande ist, das Auto zur Filiale der Autovermietung zu bringen, der kann mit diesem Service sehr viel Zeit sparen und den Mietwagen einfach abholen lassen. Natürlich kann eine Rückgabe auch in einer der zahlreichen Filialen von Europcar deutschlandweit erfolgen, sofern dies vorher bei der Anmietung besprochen wurde. Selbstverständlich wird von Europcar erwartet, dass der Mietwagen vollgetankt wird, damit der nächste Kunde, der das Auto mieten möchte, es gleich vollumfänglich nutzen kann.

Fazit

Die Europcar Autovermietung ist mit seiner weltweiten Präsenz, dem sehr guten Service dank dichtem Stationsnetz und seinen fairen Preisen ein Autoanbieter, der jederzeit empfehlenswert ist. Besonders dann, wenn man Wert auf qualitativ hochwertige Fahrzeuge legt, ist man bei Europcar bestens aufgehoben.